Dienstag, 1. August 2017

Zaubermantel… ça c´est dure la Couture !

Zaubermantel?! - ja, er hat zwei, völlig unterschiedliche, Seiten  - hell und sommerlich oder dunkel-elegant. Doch damit nicht genug, zauberhaft ist die, von beiden Seiten zugängliche Tasche - somit nicht auftragend und man hat, egal wie herum, immer Zugriff auf den Inhalt.


Ein veritables Couture-Stück : wie man es auch dreht und wendet- es gibt keine offenen Kanten, wie aus einem Guss, monolithisch, selbst beim Blick in das Innere der Tasche, Alles verblendet
- ça cést Couture !

Rechts über Links -
DamenVerschluss , bei Wendemänteln nicht ganz einfach will man keine innenliegenden Knopflöcher oder Reißverschlüsse…       - bleibt durch raffinierten Magnetverschluss erhalten.

" …mehr Sinnlichkeit…"  :  beim Auspacken des Materials riecht es angenehm nach Naturfaser und der intuitive Streichelgriff erfasst weiches Garn gepaart mit körniger Jacquard-Struktur und dezenten LurexEinwebungen. Subtil glimmen sie im Abendlicht , wie Glühwürmchen!

Hat jetzt schon das Zeug zum Lieblingsmantel … in diesem JacquardGewebe auf gerade mal exklusive 6 Stück limitiert, - ça cést Couture !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen