Montag, 8. Februar 2016

Koffer packen…mit EthnoCouture

Schon oft beschrieben und hier das Doku-Photo ::
Koffer packen mit meinen , für mich unverzichtbaren, Archetypen / Lieblingsteilen.

     1.   Leinen-Chasuble, 100% fein gestricktes Leinen in Malachit-Grün und Marsala-Rot
           mit passenden Hosen in fließender Weite

     2.   7/8 Legging aus hochverdichtetem Jersey  in Marsala-Rot

     4.    zwei nagelneue Sarongs aus "Bazaar-Styles"

     5.    zwei  langgeliebte Sarongs in Bali-Muster und Schwarz mit Fransen

     6.    "Marrakesh Loungewear" als Komplettausgabe mit je 2 Jacken, Hosen und Shorts,
           dazu gerippte Tanktops

     7.   Jersey-Sarong mit Fifties-Neckholder aus der "Brazil"-Serie

                                    --> klicken auf die aktiven links öffnet die Posts/Bilder zum jeweiligen Modell


Vintage-Wäschehemden, Originale aus den 50er Jahren. 
Es hat lange gedauert bis ich endlich gewagt habe sie einzufärben - die perfekte Ergänzung zum "Cotton-made-in-Africa"--Sarong".  Ethno und Fifties - eine spannende Stilbegegnung vereint durch die Farbe. Das ist diese wunderbare Fügung wenn man sich in einem definierten Farbspektrum bewegt.


Das Leinen-Chasuble mit passender Hose ist fertig genäht und hängt in 36 bis 46 im Ladenverkauf. Ebenso die 7/8 Legging mit Seitenstreifen in leichtem Batik-Muster. Ich hadere noch mit den Photos.... aber wenn ich zurück bin, im März ,werde ich das in Angriff nehmen.... bis dahin versuch ich mich mit Instagram unter  # mehr_sinnlichkeit_den_dingen  .