Donnerstag, 25. Juli 2013

Style # 2 ...das zweite Stück...

Sickerei-Detail  © Bekleidungs-Manufaktur.de
© Style # 2 © Bekleidungs-Manufaktur.de


























Ein weiteres Modell, bestickter
Chiffon, - noch bin ich in der ersten Versuchsphase und probiere erst mal mit synthetischen Saris, die nicht minder schöne Styles ergeben.
Der Mantel ist komplett gefüttert
und zeigt in der Bewegung den schönen Dialog zwischen luftiger Transparenz und schwer an der Silhouette herab fließenderer Stickerei, die an byzantinische Ornamentik erinnert.

Nach Sichten und Aufteilen der Ornamentflächen hat sich gezeigt, dass sich dieser Sari am Besten für ein Modell in Größe 46 eignet, - die optimalen Proportionen damit die großzügigen Stickerei-Elemente zur Geltung kommen. Der Sari bestimmt also, was aus ihm wird - man sollte dieser " Formatierung von stillen und expressiven Flächen " keine Modellform aufzwingen, sondern fragen, was an optimalem Ausdruck darin stecken könnte.





© Style # 2 © Bekleidungs-Manufaktur.de



Ob als Abendmantel fürs Theater oder ganz casual im Boho-Style, mit einem schlichten Shirt drunter und einer Jeans - trotz opulentem Dekor wirkt dieser Ethno-Eleganz-Stil unangestrengt.
Diese non-chalente Ausstrahlung liegt sicher auch darin begründet, dass es sich um Vintage-Saris handelt. Die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen, - Stickereien sind lose, Perlen fehlen...das Alles wird liebevoll in vielen Stunden restauriert - das wohl aufwendigste an diesen Modellen.  Unvollständige Ornamente am fertigen Teil sind kein Mangel, sondern ein Zeichen von Echtheit, Authentizität - wie die Schrammen an einem antiken Möbelstück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen