Dienstag, 9. Juli 2013

Style # 1 ...das erste Modell...

© Style # 1 © Bekleidungs-Manufaktur.de , geschütztes Modell,Atelier-Werkstatt

Die Schnittführung ist ganz abgepasst auf das Ornament eines pailletten-geschmückten Stickerei-Chiffons...die Fragmente, die dabei im Korpus-Zuschnitt zunächst übrig bleiben sind dazu bestimmt als Kragen anmodelliert zu werden oder, mit winzigen, unsichtbaren Stichen aufgesetzt, ihren Platz als zusätzliche Schmuckelemente zu finden.
Es ist diese besondere Arbeitsweise beim Verarbeiten von Saris und der Gestaltung dieser Kollektion :
Nichts soll verschwendet werden, ich entwerfe die Silhouette, Form und Fall des Modells. Wenn ich über die Fläche und Ornamentstruktur eines Saris schaue ordne ich bereits Bereiche den Ärmeln, dem Rückenteil... zu  -  die letztendliche Ausführung der Details aber, entwickelt sich erst im Prozess des Zusammenfügens.
Ich versuche heraus zu finden, was in diesem Stück stecken könnte, was es mir erzählt...und das mache ich bei jedem Sari aufs Neue, denn jeder ist anders und einzigartig... so wie jedes Modell.

© Style # 1 © Bekleidungs-Manufaktur.de , geschütztes Modell,Atelier-Werkstatt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen