Mittwoch, 31. Juli 2013

Holifestival



In Indien gibt es in der Vollmondphase im Februar/März das Fest Holi, zu dem man sich über alle gesellschaftlichen Schranken und Unterschiede in Geschlecht, Alter oder Status oder Kaste hinweg enthusiastisch mit Farbpigmenten bestreut. Es bedeutet den Sieg des Frühjahrs über den Winter, Freude, Liebe und Gleichheit aller Menschen.....die man, so bunt bestreut auch wirklich nicht mehr unterscheiden kann ! Seit letztem Jahr wird dieses ausgelassene Spektakel auch hierzulande in Form von Sommerfestivals adaptiert. Das Intro -Video zum diesjährigen Holifestival hat es mir wirklich angetan - so stimmungsvoll und wunderbar atmosphärisch gestaltet, - die Musik wie ein Fluss auf dem man sich davon treiben lässt.


Es ist natürlich klar, dass diese Events niemals an an dieses Kunstwerk heranreichen - nichtsdestotrotz spontan Ticket gekauft.... und keine Frage, dass ich das ultimative Outfit einfach mal so hervor holen konnte. Das sah sah nämlich schon vorher absolut authentisch so aus, wie alle Anderen nach dem Farbregen, - hat mir schon mal im "lining" einige "credits" eingebracht.... und ist aus einer meiner allerersten Kollektionen. Die Mischung der Farbpigmente Gelb, Blau, Violett und Magenta ergab auf den allermeisten, ursprünglich weißen, Teilen die wunderschönsten Farbverläufe in Grün mit Akzenten in Pink - die Farben des Herzchakras, - wie schön !


Auf den Photos von Holifestival.com sieht es nach mehr Pink aus, - obwohl wir in Saarbrücken alle eher Grün-schattiert waren. Leider hab ich keine Photos von diesen faszinierenden Farbspielen gemacht.. war nur am schauen und hab die ganze Zeit überlegt, wie ich solche Muster auf meine Stoffe bekomme... wäre recht aufwendig diese Verlaufsformen, Meter für Meter , sich nie wiederholend, mit Pigment zu gestalten ..und dann ist da noch die Fixierung.....wäre ein Experiment.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen